Vollkeramische
Kronen und Brücken

Auch mit der besten Zahnhygiene kann es passieren, dass es zu Kariesbefall kommt. In unserer Praxis versorgen wir Ihre Zähne mit hochwertigen Kronen und Brücken. Mit den modernsten Verfahren gelingt es uns, Ihnen die besten Optionen für Ihre individuelle Situation zu bieten.

Sie wünschen sich Kronen und Brücken, die von natürlicher Zahnsubstanz nicht zu unterscheiden sind? Ein hervorragendes Material für passgenaue und langlebige Zahnversorgung bietet Vollkeramik. 

 

Vollkeramik erfüllt die höchsten ästhetischen Ansprüche. Dieses Material ist zahnfarben und ähnelt mit seiner Brillanz und Transparenz optisch natürlichen Zähnen. Dazu kommt die hohe Widerstandsfähigkeit. 

Keramikkronen sind innen aus einer besonders harten Zirkonoxidschicht gefertigt. Das gewährleistet die hohe Stabilität, Funktionalität und Langlebigkeit.  Mit modernen computergestützten Verfahren individuell angepasst und konstruiert, im Meisterlabor hergestellt und sorgfältig eingesetzt: Vollkeramik für Ihr perfektes Lächeln.

Metallfreier Zahnersatz.
Vorteile für Sie.

Robust, bioverträglich, hochästhetisch: Vollkeramik erfüllt alle Voraussetzungen für den idealen Zahnersatz. Vor allem im Frontzahnbereich wirkt Zahnersatz aus Vollkeramik wesentlich natürlicher als verblendete Metallkronen. Die Schneidekanten sind so transparent wie bei natürlichen Zähnen und die Brillanz ist unübertroffen. Das sind die Vorteile von metallfreiem Zahnersatz:

  • hohe Ästhetik und Natürlichkeit
  • von eigenen Zähnen nicht zu unterscheiden
  • langlebiges, hochwertiges Material
  • stabil und widerstandsfähig
  • keine Wechselwirkung mit anderen Metallen im Mund
  • hohe Bioverträglichkeit und nicht allergen. 

Hochleistungskeramik aus unserem Meisterlabor

Wir lassen Brücken und Kronen aus Vollkeramik in unserem Partnerlabor fertigen. Mit innovativer, computergesteuerter CAD/CAM-Technik. Für beste Passgenauigkeit und hohe Präzision. Und natürlich in genau der richtigen Zahnfarbe!

Vollkeramikkronen bestehen innen aus einer sehr harten Zirkonoxidschicht. Außen ist sie von einer weicheren Verblendschicht überzogen. So sind die Kronen besonders stabil, aber auch ästhetisch. Der hochwertige Zahnersatz wird in unserer Praxis mit spezieller Klebetechnik dauerhaft und schonend am Zahn befestigt. Das Ergebnis: hohe Belastbarkeit und ein perfektes Lächeln!

Teleskopversorgung.
Vorteile für Sie.

Prothetischer Zahnersatz mit hohem Komfort: Die technisch innovative Methode der Teleskopversorgung sorgt für ein Optimum an Lebensqualität nach Zahnverlust. Die hochwertige Teleskopprothese wird individuell angepasst und sorgfältig in unserem Meisterlabor hergestellt. Sie bietet stabile Funktionalität und ist gleichzeitig herausnehmbar. Das sind die Vorteile:

  • sicher und robust
  • hoher Tragekomfort
  • langlebig
  • individuell angepasst
  • natürliches Aussehen.

Wie funktioniert eine Teleskopversorgung?

Für die Einpassung einer Teleskopprothese befestigen wir in unserer Praxis auf benachbarten eigenen Zähnen Teleskop-Kronen. Die Teleskopprothese ist mit den entsprechenden Gegenstücken zu den Kronen versehen. Damit wird sie auf die Kronen geschoben. So aufgesetzt, erfüllt die Teleskopprothese optisch völlig unauffällig alle Funktionen eines natürlichen Zahns. Für die regelmäßige Pflege wird sie einfach wieder aus ihrer Verankerung herausgeschoben. Gefertigt wird die Teleskopprothese aus hochwertigem Kunststoff, der genau die Farbe Ihrer natürlichen Zähne hat.

Computergestützte 3D-Verfahren
Ihre Vorteile.

Unsere Praxis ist immer auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin: Modernste CEREC-Technologie ersetzt herkömmliche Abdruckverfahren. CEREC steht für Ceramic Reconstruction. Es handelt sich um einen computergestütztes CAD/CAM Verfahren. Damit werden ästhetische Keramik-Inlays, Teilkronen und Brücken erstellt. 

Ein 3D-Intraoralscanner erfasst dazu die Zähne. Ein Abdruck ist nicht mehr nötig. Für unsere Patientinnen und Patienten ist das CEREC-Verfahren dadurch sehr angenehm und zeitsparend. Ein Termin ist ausreichend! Die Vorteile:

  • perfekte Passgenauigkeit durch 3D-Konstruktion
  • hochwertige Materialien (Vollkeramik)
  • nur ein einziger Behandlungstermin
  • kein Provisorium nötig
  • kein Würgereiz mehr durch Intraoralscanner.

Das CEREC-Verfahren in 6 Schritten

So funktioniert das 3D-Verfahren:

  1. Aufnahme des Ober- und Unterkiefers mit der CEREC Intraoralkamera
    3D-Konstruktion von Inlay, Brücke oder Krone am Computer
  2. Industriell vorgefertigter Keramikblock wird in separate Schleifmaschine eingesetzt.
  3. Ausschleifen in der CEREC Schleifeinheit
  4. Fertige Keramikrestauration wird bei Ihnen eingesetzt.
  5. Sie gehen mit perfektem Zahn nach Hause!

Klingt gut? Sprechen Sie uns gerne auf das 3D-Verfahren an!

Unser Service

Notfallservice

Für unsere Patientinnen und Patienten sind wir im Notfall auch außerhalb der regulären Sprechzeiten da. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie akute Schmerzen haben. Wir helfen Ihnen! 

Hol- und Bringdienst

Wir helfen Ihnen, wenn Sie nicht wissen, wie Sie in unsere Praxis kommen sollen oder wo Sie Ihr Auto parken können. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung leicht gemacht! Unser praktisches Kontaktformular ermöglicht es Ihnen, schnell und bequem einen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren. Warten Sie nicht länger, sondern nutzen Sie die Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit einen Besuch bei uns zu vereinbaren.

Barrierefrei

Für Patientinnen und Patienten mit körperlicher Einschränkung ist unsere Praxis problemlos zugänglich. Bei Bedarf nutzen Sie auch gerne unseren Hol- und Bringdienst!

Sprachen

Kommunikationsprobleme? Nicht bei uns. Das Team in unserer Praxis ist international ausgerichtet. Wir sprechen Deutsch, Englisch, Arabisch, Türkisch und Kurdisch.

Finanzierung

Gerne bieten wir Ihnen Ratenzahlung und eine günstige Finanzierung für privat zu zahlende Leistungen an. Sechs Monate sind zinsfrei, die Gesamtlaufzeit kann 2 bis 3 Jahre sein, je nach Vereinbarung. Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Zahnmedizinisches Zentrum Mönchengladbach

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 08:30-18:30 Uhr
Mi: 08:30-13:30 Uhr
Fr: 08:30-15:00 Uhr